avatar

Elly Beinhorn's American flight in 1934

Current Version 1.0 by Koschi
Not Downloaded yet

Version 1.0
Initial Release April 20, 2021
Last Updated April 20, 2021
File Size 34.41 MB
Downloads 120
This file has been scanned for viruses and is safe to download.
What does the Community say?

0
Unknown
Based on 0 ratings
😢
0
sad
😠
0
angry
😮
0
shocked
🙏
0
thankful
😂
0
amused
😍
1
in love
#Nature #Sightseeing United States Exclusive Drag and Drop

Elly Beinhorn's American flight in 1934
 

Elly Maria Frida Rosemeyer-Beinhorn, born and known as Elly Beinhorn, (b. May 30, 1907 in Hanover; † November 28, 2007 in Ottobrunn), was a German aviation pioneer. Beinhorn grew up in the middle-class environment of Hanover. At the age of 21, she began flying training in Berlin and earned a pilot's license in 1929. She then worked as an aerobatic pilot until she made a name for herself in 1931 with a solo flight to Africa. The following year, she achieved worldwide fame by flying around the world and was awarded the Hindenburg Cup. More long-distance flights followed, and in the mid-1930s Beinhorn set several records, such as flying over three continents in one day. In 1991, she was awarded the Federal Cross of Merit, 1st Class. She died at the age of 100 in a retirement home near Munich.

After her round-the-world flight in 1931-1932, she made another long-distance flight in 1934-1935 in a Klemm Kl 32, equipped with a Siemens engine of 160 hp, starting from Panama and flying across Central America and the United States.

In this bus trip, the course runs from Panama to New York. For many stages there are quotations from the book by Elly Beinhorn entitled "Alleinflug", published by © Federking & Thaler, 2008.

 

Installation:

Unzip the included folder into the community folder. 

 

Specification:

  • Multilingual in the languages: English US, Spanish, French, Italian, Polish, Portuguese BR and Russian.
  • The plane can be changed with some manual work. Please read the read-me file for more information.
  • Preset is the Asobo XCub. Elly Beinhorn flew an open sport plane, a Klemm Kl 32, with 160, hp. Something comparable does not exist in the MSFS 2020 but it should already be a single engine airplane and because of the long distances also the autopilot in the XCub makes itself quite well.
  • The following functions can be selected in the top menu:
    ATC, Camera, Checklist, Loading and Refueling, Navlog, VFR Map, Weather Settings, Custom Settings.

 

AddOns:

AddOns are not necessary for these flights. But at flightsim.to there are some AddOns of landscapes and cities, which are suitable for this and there are always new ones added. Please have a look yourself to find something suitable.

 

Known issues that cannot be fixed at this time due to limitations in the MSFS 2020 SDK:

  • Live Weather:
    You can start with live weather. It is often the case that after quitting and restarting the simulator, live weather can no longer be loaded. But it is possible to choose from the weather models.
  • In the air and at airfields without a refueling station, the refuel button in the top menu has disappeared.
    There is an unoccupied function "Repair and refuel" in the simulator. Please assign a key or key combination to this function.
  • Navlog and Nav-Map do not open automatically.
    Please press the "n" or "v" key before starting or click on the corresponding button in the upper menu.
  • The roll-out tape does not appear.
    If you do not find the assigned parking place, you will not be allowed to take off for the next flight. Only a little cheating can help. Either you start the next flight without a takeoff permit or you stand on any parking place after the flight without a taxi permit.
  • After the update of MSFS to V 1.14.5.0, adjusting the sim rate no longer works in many cases. (Maybe it will stay like this, maybe it will be fixed in the future.) Please let Zendesk know. The more that do, the better.

Have fun with the flights and always safe landings,
Koschi

Created with BushTripInjector by BuffyGC.

 

If you like it, you can still motivate me here.
Falls es Dir gefällt, kannst Du mich hier weiter motivieren.

 


 

Elly Beinhorns Amerikaflug 1934
 

Elly Maria Frida Rosemeyer-Beinhorn, geboren und bekannt als Elly Beinhorn, (* 30. Mai 1907 in Hannover; † 28. November 2007 in Ottobrunn), war eine deutsche Flugpionierin. Beinhorn wuchs im bürgerlichen Umfeld Hannovers auf. Im Alter von 21 Jahren begann sie mit einer Fliegerausbildung in Berlin und erwarb 1929 einen Pilotenschein. Anschließend war sie als Kunstfliegerin tätig, bis sie 1931 durch einen Alleinflug nach Afrika von sich reden machte. Im Jahr darauf erlangte sie durch eine Weltumrundung weltweite Bekanntheit und wurde mit dem Hindenburg-Pokal ausgezeichnet. Weitere Langstreckenflüge folgten, und Mitte der 1930er Jahre stellte Beinhorn mehrere Rekorde auf, wie das Überfliegen von drei Kontinenten an einem Tag. 1991 wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet. Sie starb im Alter von 100 Jahren in einem Seniorenheim bei München.

Nach ihrer Weltumrundung 1931-1932 unternahm sie 1934-1935 mit einer Klemm Kl 32, ausgerüstet mit einem Siemensmotor von 160 PS, ausgehend von Panama, einen weiteren Langstreckenflug, quer durch Mittelamerika und die vereinigten Staaten.

In diesem Bushtrip verläuft der Kurs von Panama bis nach New York. Zu vielen Etappen gibt es Zitate aus dem Buch von Elly Beinhorn mit dem Titel „Alleinflug“, erschienen bei © Federking & Thaler, 2008.

 

Installation:

Entpacke den enthaltenen Ordner in den Community-Ordner.

 

Spezifikation:

  • Multilingual in den Sprachen: Englisch US, Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch BR und Russisch.
  • Das Flugzeug kann mit etwas Handarbeit ausgetauscht werden. Dazu bitte die lies-mich-Datei lesen.
  • Voreingestellt ist die Asobo XCub. Elly Beinhorn ist mit einer offenen Sportmaschine, einer Klemm Kl 32, mit 160, PS, geflogen. Etwas Vergleichbares gibt es im MSFS 2020 nicht aber es sollte schon ein einmotoriges Flugzeug sein und wegen der langen Strecken macht sich auch der Autopilot in der XCub ganz gut.
  • Folgende Funktionen können im oberen Menü ausgewählt werden:
    ATC, Camera, Checklist, Beladung und Tanken, Navlog, VFR Map, Wettereinstellungen, Benutzerdefinierte Einstellungen

 

AddOns:

AddOns sind für diese Flüge nicht notwendig. Bei flightsim.to gibt es aber einige AddOns von Landschaften und Städten, die sich dafür eignen und es kommen immer neue dazu. Da schau bitte selbst, um etwas Passendes zu finden.

 

Bekannte Probleme, die sich durch Einschränkungen im SDK des MSFS 2020 derzeit nicht beheben lassen:

  • Live-Wetter:
    Man kann mit Live-Wetter starten. Oft ist es so, dass nach dem Beenden und einem Neustart des Simulators kein Live-Wetter mehr geladen werden kann. Es ist aber möglich, aus den Wettermodellen zu wählen oder nach den Berichten von Elly Beinhorn, das Wetter für jeden Flug im Simulator, anzupassen.
  • In der Luft und auf Flugplätzen ohne Tankstelle ist der Tanken-Button im oberen Menü verschwunden.
    Es gibt im Simulator eine unbelegte Funktion „Reparieren und Tanken“. Diese dann bitte durch eine Taste oder Tastenkombination belegen.
  • Navlog und Nav-Map öffnen sich nicht automatisch.
    Bitte vor dem Start die Taste „n“ beziehungsweise „v“ drücken oder auf den entsprechenden Button im oberen Menü klicken.
  • Das Ausrollband erscheint nicht.
    Wenn man den zugewiesenen Parkplatz nicht findet, gibt es keine Starterlaubnis für den nächsten Flug. Da hilft nur etwas mogeln. Entweder man beginnt den nächsten Flug ohne Starterlaubnis oder man stellt sich nach dem Flug ohne Rollerlaubnis auf einen beliebigen Parkplatz.
  • Nach dem Update des MSFS auf V 1.14.5.0 funktioniert vielfach das Verstellen der Sim-Rate nicht mehr. (Vielleicht bleibt es so, vielleicht wird es in Zukunft behoben.) Bitte teile es Zendesk mit. Je mehr das tun, umso besser.

Viel Freude und immer sichere Landungen wünscht,
Koschi


Pretty empty over here.


Pretty empty over here.

  • Launched April 20, 2021

    Initial release of this file just launched. Welcome aboard!


Pretty empty over here.


0 Comments

Be the first to comment.

© Koschi - All rights reserved. Any reupload or redistribution of this file without the author's prior written consent is forbidden.
This Flight Simulator 2020 Mod was created by Koschi and shared in User Content » Bush Trips for Microsoft Flight Simulator.

Dedicated Link Improve Report